Kostenloses Kino Preview von 16 Min zum Kinostart von: Apollo 18 – Darum sind wir nicht zurückgekehrt

October 3, 2011 by · Leave a Comment
Filed under: Filmtipps 

Dieser Film wird im Stil von Found Footage Filmen (wie bei Blair Witch Project oder Troll Hunter) dargestellt. Es geht um ein geheimes Projekt der NASA und den wirklichen Grund warum die Mondmissionen der NASA seit der Apollo 17 Mission gestoppt wurden.

Read more

Kostenloses 10 Minuten Kino Preview zum Kinostart von Hell – Die Sonne wird euch verbrennen

September 28, 2011 by · Leave a Comment
Filed under: Filmtipps 

Galt die Sonne früher als Lebensspender so gilt das jetzt nicht mehr. Nun strahlt sie unaufhörlich auf die Erde hinab. Es gibt auch keine Nacht mehr, da auch da die Sonne scheint. Auch Deutschland hat die höllische Hitze erreicht. In dem Film werden vier Menschen beleuchtet, die nun in dieser Hölle versuchen zu Überleben. In dieser Post Apokalyptischen Umgebung ist es schwer jemandem zu vertrauen, doch gemeinsam versuchen sie die Berge zu erreichen, da sich dort noch Wasservorkommen befinden sollen. Werden sie es jemals schaffen ihr Ziel rechtzeitig zu erreichen?

Read more

Kostenloser Liebesfilm 16 Minuten Preview zum Kinostart von Kein Mittel gegen Liebe

September 26, 2011 by · Leave a Comment
Filed under: Filmtipps 

Eine lebenslustige junge Frau (Kate Hudson) lebt ihr Leben so richtig aus. In ihrer Freizeit hat sie gerne ihre besten Freunde um sich, genießt das Leben wo es geht, lebt in einem großzügigen Apartment im Herzen von New Orleans, hat ein gesundes Sexleben, das ihre Lover herzlichst erfreut und erfolg im Job hat sie auch noch. Aber eine feste Beziehung möchte sie nicht führen, da sie das in ihrem Leben maßlos einschränken würde und der Spaßfaktor damit aufhören würde.

Read more

Sucker Punch

April 4, 2011 by · Leave a Comment
Filed under: Filmtipps 

Sucker Punch läuft seit letzter Woche im Kino und ich hatte das Glück daß ich mir den Film gleich am Freitag ansehen konnte. Wenn man Sucker Punch beschreiben soll fällt einem zuerst mal das Wort Abgefahren ein denn die Story ist nicht einfach zu verstehen. Bzw. muss man ein paar Dinge einfach als gegeben hinnehmen denn manches lässt sich mit Logik einfach nicht erklären. Jedenfalls wird die hübsche Babydoll von ihrem Stiefvater in eine Irrenanstalt gebracht um sie aus dem Weg zu schaffen. Schnell heckt sie einen Plan aus gemeinsam mit ihren 4 Freundinen zu fliehen. In ihrer Fantasie ist die Irrenanstalt allerdings ein Bordell und die Mädchen müssen für die Kunden tanzen. Der Chef in der Fantasiewelt ist ein Pfleger der in der Wirklichkeit hinter den Kulissen schwarze Geschäfte abwickelt. Sobald Babydoll sich in ihren Tanz begiebt landen die Mädels in einer weiteren Phantasiewelt in der sie gegen allerhand Bösewichte antreten. Wobei diese Tanzfantasiewelten bei jedem Tanz wechseln. Am Anfang muss es Babydoll noch mit riesigen Samuraikämpfern aufnehmen, später kämpfen die Mädels gegen mechanische Zombiesoldaten, Drachen und Roboter. Das hört sich alles recht schräg an, ist es auch und deshalb eine Warnung an alle die nur Filme mögen bei denen alles einen Sinn und Logik haben muss. Logisch ist nämlich fast nichts aber dafür kann man sich auf ein Optisches Highlight freuen sofern man sich auf den Film einlässt. Deshalb ist Sucker Punch eine absolute Kinoempfehlung und ich würde allen Interessenten raten sich den Film auch wirklich auf einer großen Leinwand anzuschauen da dort die Special Effects am besten rüberkommen. Zuhause auf dem Fernseher oder dem Monitor wird der Film vermutlich einiges von seiner Faszination verlieren. Deshalb ab in Kino!

Read more

« Previous Page