Kostenloser Sci-Fi Film: Battlespace – The End Is Near

October 27, 2011 by Vik
Filed under: Veraltet / Abgelaufen 

Im Jahre zweitausendeinhundert und ein paar Zerquetschte ist die Menschheit genetisch soweit daß sie mehr oder weniger nicht mehr sterben muss. Das hat zur Folge daß die Menschheit über alle maßen hinaus Bevölkerungsmäßig wächst und der Planet Erde demzufolge zu klein wird. Nun fangen die Menschen an in den Weltraum zu expandieren.


Geholfen wird ihnen dabei von geheimnissvollen Wesen, den “Watchern”. Die “Watcher” helfen wo sie können und spendieren den Menschen, warum auch immer, Wurmlochportale, damit diese auch andere Galaxien besuchen können. Solange die “Watcher” da waren verlief alles friedlich. Nachdem die “Watcher” aber dann plötzlich verschwunden sind, begannen die Menschen, langsam aber sicher, sich mal wieder zu bekriegen und die Vorherrschaft an sich reissen zu wollen. Mara Shryyke und ihre Tochter versuchen das schreklichste zu verhindern, mit bescheidenem Erfolg.

Fazit
Gleich am Anfang hat man ein bisschen das Gefühl man sieht sich eine Folge der Serie Babylon 5 an, zumindest was die Effekte und die Offstimme angeht. Ansonsten könnte man an einigen Stellen denken es könnte per Anhalter durch die Galaxies sein, ohne den dafür nötigen Witz. Der Film wird ganz klar von der Offstimme geleitet, da es Dialoge zwischen den Charakteren kaum gibt. Die Offsetstimme ist leider auch nicht überragend. Im Prinzip rennt eine Future Lara Croft Frau die meiste Zeit wortlos über einen Wüstenplaneten und wird verfolgt von einem Bösewicht. Schade, es hätte inhaltlich ein nicht uninteressanter Film werden können, doch leider passiert zu wenig und die Charactere und das Setting wirken Inhaltslos und Fade.

Der kostenlose Science Fiction Film “Battlespace – The End Is Near” ist auf der myvideo Website in voller Länge und kostenlos als Stream erhältlich.

Fakten
Originaltitel: Battlespace
Genre: Abenteuer, Sci-Fi
Land: Australien
Erscheinungsjahr: 2006
Regisseur: Neil Johnson
Drehbuchautoren: Neil Johnson
Länge: 90 Min
Schauspieler:
Blake Edgerton (Roj Ussal)
Eve Connelly (Mara Shryyke)
Paul Darrow (Horondo The Computer)
Iva Franks Singer (The Watcher)
Spencer Slasberg (Cyrano)


Comments

Tell me what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!