Kostenloser Western Django – Unersättlich wie ein Satan

May 9, 2011 by Vik
Filed under: Veraltet / Abgelaufen 

Bei diesem Film handelt es sich um eine italienisch-spanische Italo-Western Produktion.
Die Szenerie beginnt mit idyllischen Bildern im Fort Jackson an einem schönen sonnigen Tag. Soldaten begrüßen sich und lassen den Tag mit Trompetengesang ausklingen. Das wars dann auch schon mit der Gemütlichkeit, denn nachts machen sich ein paar Bandiden daran in das Fort einzudringen um den Sold der Companie zu stehlen.


Leider geht nicht alles Glatt, denn Captain Davis bemerkt die Banditen im Raum. Nach einem kleinen Kampf wird der Captain erstochen. Sergeant Anthony Garnett bemerkt die Geräusche im Gebäude. Als er nachsehen geht, wird auch dieser von den Banditen überwältigt und bewusstlos geschlagen. Am nächsten Tag wird der Sergeant vor Gericht gestellt und da dieser seine Unschuld nicht beweisen kann zum Tode durch den Strang verurteilt. Garnett kann aus dem Fort fliehen. Fortan entlastet er Banken von der Last des Geldes und ist auf Rachefeldzug um die Banditen umzubringen die ihm sein Leben gestohlen haben. Von Mord zu Mord steigt das Kopfgeld das auf ihn ausgesetzt wird.
Den Kopf der Banditenbande erwischt er dann zu Schluss des Filmes, als dieser in anheuert um den Scherrif der Stadt um die Ecke zu bringen, damit die Gangster ungestört die Bank ausrauben können!

FAZIT
Hier gibt es einen blauäugigen Antihelden der einen inneren Kampf führt und sich nun endgültig entscheiden muss ob er die gute  oder dunklen Seite wählt, etwas Verrat, hübsche Frauen, ein bisschen Freundschaft, auch milde Spannung und ein dreckiger Banditen Antagonist. Alles in allem kann man sich diesen Film ansehen. Wer jedoch eine guten Nachahmung des Originals erwartet wird enttäuscht. Für Westernfans die mehr düsterem Inhalt erwarten ist dann eher Django das Original mit Franco Nero (“Django” oder “Django, der Rächer”) das richtige oder wer bekannte Schauspieler sehen will im Django “Franchise” sollte Filme sehen die mit Terence Hill und Bud Spencer (z.B. “Django und die Bande der Gehengten” oder “Gott vergibt… Django nie!”) besetzt sind.

Django – Unersättlich wie ein Satan ist auf Bild.de und Msn.com kostenlos als Stream erhältlich!

Wer mehr von Django haben möchte dem seien hier folgende DVD’s empfohlen
Django DVD Collector’s Box (Franco Nero),
Django und die Bande der Gehenkten (Terence Hill),
Gott vergibt – Django nie! (Terence Hill, Bud Spencer),
Sukiyaki Western Django (Eine skurrile japanische Version mit Quentin Tarantino)

Der Trailer von Django – Unersättlich wie ein Satan kann hier direkt angesehen werden:

FAKTEN
Originaltitel – Spanisch: Un hombre vino a matar / Rattler Kid
Deutscher Titel: Der Mann, der zum Töten kam
Italienischer Titel: L’uomo venuto per uccidere
Genre: Italo-Western / Spaghetti Western
Erscheinungsjahr: 1967
Regisseur: León Klimovsky
Länge: 80 Min
Protagonist: Richard Wyler (Django / Tony Garret / Rattler Kid)
Antagonist: Guglielmo Spoletini (Riff / William Spolt)
Scheriff: Brad Harris (Bill Manners)


Comments

Tell me what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!